DNS- und IP-Verwaltung

Als gemeinsame Ressource werden das Uni-Netzwerk und damit auch die IP-Adressen zentral vom RHRK verwaltet. Dies beinhaltet auch den zentralen Namensdienst (DNS).

Die Belegung dieser Ressourcen erfolgt aus organisatorischen Gründen jedoch durch die jeweiligen Netzwerk-Administratoren der einzelnen Fachbereiche. Der Netzwerk-Administrator der Informatik ist Herr Wulfekühler. Alle Systemadministratoren der Informatik sind dazu angehalten, ihre DNS- und IP-Registrierungen ausschließlich über den Netzwerk-Administrator der Informatik abzuwickeln, um frühzeitig Kollisionen mit bestehenden Planungen zu Namens- und Adressschemata zu vermeiden.

Der Fachbereich Informatik belegt derzeit zwei Domains:
  • informatik.uni-kl.de
  • cs.uni-kl.de
Alle Primäradressen werden in der Domain informatik.uni-kl.de angelegt und automatisch in die Domain cs.uni-kl.de gleichnamig gespiegelt. Entsprechend sind ggf. Konfigurationsanpassungen bei Webservern erforderlich.

Analog werden auch alle Mail-Adressen aus der Domain informatik.uni-kl.de an eine gleichlautende Adresse in der Domain informatik.uni-kl.de geforwardet.
Z.B. wird eine Mail an sci@cs.uni-kl.de an die Adresse sci@informatik.uni-kl.de weitergeleitet. Auf Seite der Endnutzer und AG-Administratoren sind dazu keine weiteren Maßnamahmen erforderlich, die Vergabe von Email-Accounts erfolgt weiterhin wie bisher.

Wenden Sie sich mit Ihren Anforderungen vorzugsweise per Email an sci@informatik.uni-kl.de und geben Sie dabei folgende Informationen an:

  • Name der AG oder Einrichtung,
  • Name und Tel.-Nummer des zuständigen Administrators,
  • Anzumeldendener DNS-Name und
  • (wenn hier spezifische Wünsche bestehen) die gewünschte IP-Adresse.
Wir bemühen uns, Ihre Anmeldung schnellstmöglich umzusetzen und bestätigen Ihnen die erfolgte Eintragung per Email.

Weitere Informationen

Maßnahmen zur Anpassung an die neue cs-Domain [mehr ...]