FAQ

Wie kann ich meinen Kontostand abfragen?

Mit dem Tool lpquota können Sie auf dem Sun-Solaris-Cluster Ihren Kontostand abfragen.

Warum ändert sich mein Kontostand nicht, nachdem ich gedruckt habe?

Die Durckkosten werden derzeit erst mit Verzögerung (bis zu 3 Stunden) aktualisiert. Sie können daher Ihr Konto auch erheblich überziehen. Beachten Sie, dass Sie bei überzogenem Konto keine Freipunkte mehr erhalten -- gleichen Sie Ihr Konto also rechtzeitig aus!

Wie kann ich von außerhalb des SCI-Clusters Druckjobs absetzen?

Beim Thema Drucken am SCI von fremden Rechnern aus gilt es immer einen Spagat zwischen Komfort, Kosten und Sicherheit (der SCI-Systeme und gegen den Missbrauch von Druckaccounts und -Punkten durch Dritte) zu schaffen.

Die günstigste Lösung erfolgt über ssh. Das hat den Vorteil, dass kein zusätzlicher Dienst aufgemacht werden muss (Sicherheit) und die zuverlässige Benutzer-/Serverauthentifizierung schon kostenlos enthalten ist. Über Public-Keys und ssh-Agents kann auch jeder seine persönliche Mischung aus Sicherheit und Komfort finden.

  • Übertragen der PS-Datei mit scp und anschließender Ausdruck per lpr über ssh.

    Das funktioniert, ist aber zugegebenermaßen etwas unpraktisch. Beim Ausdruck einer größeren Zahl kurzer Dateien über einen lpr-Aufruf (nur ein Job, also billiger) ist dies aber erstmal der Königsweg, zumal man sich nur 1-2 mal authentifizieren muss und wir nur einen Job rauslegen müssen (anstatt z.B. 10 Jobs mit je einem Nutzblatt und einem Deckblatt).

  • SSH-Pipe nach lpr. Pipen Sie doch einfach die Druckdaten in einen SSH-Remoteaufruf von lpr, also:
        cat DATEI.ps | ssh -q NAME@tux1.informatik.uni-kl.de "lp -d scid"
       
    Dabei müssen Sie sich auch nur einmal authentifizieren (z.B. Loginpasswort). Statt cat können Sie ja auch Ihr PS-erzeugendes Programm (z.B. auch psnup) nehmen und die PS-Datei nach stdout ausgeben lassen.
        psnup -2 DATEI.ps | ssh ....
        cat DATEI.pdf | acroread -toPostScript | ssh ....
       
    Wenn Sie das Ganze als kleines script anlegen, können Sie sich leicht ihr eigenes "lpr-sci", "lpq-sci", etc. für den Remotezugriff bauen ...




Haben Sie einen Tip oder eine Frage, die hier fehlt?
Dann geben Sie uns bitte Bescheid ...